Historie

Der Ski-Club Buchhofen e. V. wurde in der Gründungsversammlung am 08.11.1978 im Gasthaus Kreipl in Buchhofen gegründet.  Auf Anhieb wurden 26 Mitglieder registriert.
 

Initiatoren für die Gründung waren:
Josef Steinberger, Josef Eckl, Johann Hölldobler, Josef Leirer, Alois Eckl und Josef Bauer.

Die 1. Vorstandschaft:

  1. Vorstand: Alois Eckl
  2. Vorstand: Josef Bauer
  • Kassier: Johann Hölldobler und Josef Kreipl
  • Schriftführer: Josef Steinberger
  • Skiwart: Josef Leirer

 
Ziele und Zweck des Vereins:

  • Organisation von günstigen Skifahrten für die ganze Familie
  • Interesse der Jugend für den Skisport zu wecken und zu unterstützen
  • Freizeitgestaltung, sportliche Betätigung, Zusammenhalt und Geselligkeit in der Gemeinschaft

Aktivitäten:
Ski-Gymnastik, Anwedeln, Ski-Kurse, Tages- und Mehrtagesfahrten  nach Österreich, Italien und Frankreich, Vereinsmeisterschaften, Beteiligung an Vereinsfesten.

Ehrenmitglieder: 
Johann Hölldobler, Xaver Thalhammer, Josef Eckl, Heinz Stoiber und Max Lindner

Veranstaltungen über die geredet wird:
Hinterstoder, Silvesterfahrten nach Bad Kleinkirchheim, Wochenfahrt nach Schrungs-Tschagguns mit Skistar Anita Wachter, Kinderskitage in Mitterfirmiansreut,  Heimatabend anl. 10-jährigem Jubiläum mit dem Männerchor Oberpöring,

jährlich:

  • 2-Tage Dorfgastein
  • 3 Tage Alpendorf
  • 4 Tage Dolomiten
  • 7 Tage Frankreich

Mitglieder:  ca. 1.300

Free Joomla! templates by L.THEME